Zusatzprogramm


Eine Meditation für Körper, Geist und Herz an der frischen Luft. Mithilfe eines Bambusstockes praktizieren wir eine Bewegungsform, die den Körper entspannt. Den Geist beruhigt und den Atem mit der Bewegung koordiniert.
Eine Einladung, Flexibilität und Vitalität zu stärken und die inneren Heilkräfte zu aktivieren. Sanfte Dehnung und Kräftigung machen bereit für den Tag!

Bequeme Kleidung und flache Schuhe mitbringen, Stöcke sind vorhanden. (Bei Regen findet Stock Qi Gong oder ein alternatives Achtsamkeitstraining, welches Atem, Ruhe und Bewegung verbindet, in der Inselhalle statt.)

Max. TeilnehmerInnenzahl: 15

Teilnahmegebühr 15 Euro

Die Arbeit am Tonfeld hat sich seit vielen Jahren in der therapeutischen Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bewährt. Ein Feld feuchter Tonerde, gerahmt und gehalten in einem flachen Holzkasten, ist bei dieser tiefenpsychologisch und anthropologisch fundierten Methode das Arbeitsmittel. Ein Zugang zur Arbeitsweise und zum Material ist am ehesten über die Selbsterfahrung zu vermitteln. Daher bieten wir Einzelstunden am Nachmittag an, Terminwünsche versuchen wir zu berücksichtigen.

Zahlen sind so alt wie die Welt, unsere Identitätszahl ist unser Geburtsdatum. Im Pentagramm können wir den Basiszahlen einen Platz zuordnen. Der Zusammenhang zwischen den Zahlen und den therapeutischen Herausforderungen kann gesucht – und manchmal gefunden werden. Erfahrbar in einer Einzelberatung. Einzelstunden werden vom Tagungsbüro organisiert.

Gebühr für Selbsterfahrungseinheit: 85 Euro

Kleingruppensupervision mit Dr. Hans Hopf: Täglich wird in der Mittagszeit eine wechselnde Kleingruppe mit maximal 4 TeilnehmerInnen für 90 Minuten angeboten.

Einzelsupervisionen sind auf Nachfrage bei den meisten Dozenten buchbar. Bitte äußern Sie Ihre Wünsche.

Bücher, Handpuppen, Holzspiele, Musikinstrumente und therapeutische Materialien werden angeboten von den Firmen:

  • Allton
  • Folkmanis Jochen Heil
  • Fundus Buchhandlung
  • Höpinger Spielewerkstatt
  • KIKT-TheMa
  • Josef Hager - Kongressdokumentationen
Kompetenz in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Vertieftes Fachwissen, Zugang zu neuen Forschungsergebnissen und gegenseitige Unterstützung sind die Grundlage für die Auswahl der Workshopthemen.


Veranstalter

KIKT Akademie e.V.
Antwerpener Str. 46
50672 Köln


Fax

0221 511797