Weiterbildungen


Aufbauend auf den Erfahrungen der letzten Jahre und dem Wunsch nach vertiefter Weiterbildung im Bereich Sandspieltherapie folgend hat es sich eine Gruppe erfahrener SandspieltherapeutInnen zur Aufgabe gemacht, unterschiedliche Arbeitsweisen im Sandspiel vorzustellen, Möglichkeiten der Selbsterfahrung und der Supervision anzubieten und so die Vielfalt dieser einzigartigen Methode zugänglich zu machen.

Auf dem Hintergrund systemischer, gestalttherapeutischer, tiefenpsychologischer und hypnotherapeutischer Ausbildungen stellen die DozentInnen vielfältige Zugangsweisen vor.
Das ausführliche Programm senden wir gerne zu.

Termine:

Teil 1: Grundlagen der Sandspieltherapie
(Meyer-Enders, Thieme), 19.02. – 20.02.2022

Teil 2: Diagnostik und Symbolik
(Jungbluth, Thieme,) 02.04. – 03.04.2022

Teil 3: Einführung in die narrative Sandspieltherapie/Traumabearbeitung
(Brächter), 25.06. – 26.06.2022

Teil 4: Systemisches Sandspiel/Sandspiel in Trennungssituationen
(Brächter), 20.08. – 21.08.2022

Teil 5: Supervision
(Brächter, Jungbluth, Meyer-Enders, Thieme), 22.10.- 23.10.2022

Teil 6: Gruppenselbsterfahrung und Fallvorstellungen
(Brächter, Jungbluth, Meyer-Enders, Thieme), 26.11. – 27.11.2022

Die Weiterbildung ist nur als Einheit zu buchen.
Die Seminare finden statt:
Samstag 10 – 18 Uhr, Sonntag 10 – 17 Uhr

Kosten:

330 € pro Wochenende

In Zusammenarbeit mit Kind & Lebenswelt e.V. (www.kindundlebenswelt.de) bieten wir diese fundierte Weiterbildung in unserem Institut an:
Das zertifizierte Curriculum richtet sich sowohl an Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen als auch an ErwachsenenpsychotherapeutInnen. Da die Genese der frühen Traumatisierungen unabhängig vom Lebensalter zu Beginn der therapeutischen Arbeit identisch ist, erscheint es uns für das Verständnis aller Altersgruppen wichtig, gerade die gemeinsamen Entwicklungsstränge herauszuarbeiten.

Die Weiterbildung vermittelt entsprechend Kenntnisse über die Entstehung früher Traumatisierungen, das Verstehen der Traumadynamik und des therapeutischen Vorgehens.

Dozententeam unter der Leitung von Dipl.-Psych. Monika Dreiner

Die Weiterbildung umfasst 11 Module (Wochenende) und 20 Stunden Supervision.
Bitte fragen Sie nach dem ausführlichen Programm.

Termine:

Beginn: 18.11.2022, Dauer ca. 1,5 Jahre

Die Weiterbildung ist nur als Einheit zu buchen.
Die Seminare finden statt:
Freitag 14 – 19.30 Uhr,
Samstag 10 – 17.30 Uhr, Köln

Kosten:

330 € pro Wochenende

Die Gestalttherapie als ein humanistisches Therapieverfahren bietet für die pädagogische und therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ein vielfältiges Repertoire an kreativen Medien und das Kind unterstützende spielerische Interventionen.

Aufbauend auf Ihrer Grundausbildung in einem humanistischen Therapieverfahren liegt der Fokus dieser Weiterbildung auf der Vorstellung und Einübung des Einsatzes unterschiedlicher kreativer Medien wie Handpuppen, Malen, Arbeit mit Ton, Geschichten Erfinden, projektiven Testverfahren und anderem.

Dieses alles wird abgebildet unter Berücksichtigung der Entwicklungsstufen des Kindes bzw. des Jugendlichen, und die Schwerpunkte der unterschiedlichen Altersstufen finden Eingang in theoretische Überlegungen.
Gastdozenten reichern die Weiterbildung mit unterschiedlichen Themen an.
Bitte erfragen Sie das ausführliche Programm.

Termin:

5 Wochenenden:
26.08. – 28.08.2022
14.10. – 16.10.2022
02.12. – 04.12.2022 zwei weitere Termine 2023

Die Weiterbildung ist nur als Einheit zu buchen.
Die Seminare finden statt:
Freitag 19 – 22 Uhr, Samstag 10 – 18 Uhr, Sonntag 9.30 – 14 Uhr, Köln

Kosten:

330 € pro Wochenende

Die nach den neuen Richtlinien der AGKB startende Fort- und Weiterbildung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten wird weiterhin im 2. Ausbildungsteil in Köln angeboten. Waltraut Bauer-Neustädter und Dr. Franz Wienand stehen als kompetente Referenten und erfahrene Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten zur Verfügung.
Das ausführliche Programm senden wir gerne zu.

Termin:

19.03.-20.03.2022
14.05.-15.05.2022
02.07.-03.07.2022
17.09.-18.09.2022

Die Weiterbildung ist nur als Einheit zu buchen.
Die Seminare finden statt:
Samstag 10 – 18 Uhr, Sonntag 10 – 17 Uhr, Köln

Kosten:

330 € pro Wochenende

Fort- und Weiterbildungsthemen

... für Menschen, die sich mit dem Leben von Kindern und Jugendlichen beschäftigen.


Veranstalter

KIKT Akademie e.V.
Antwerpener Str. 46
50672 Köln


Fax

0221 511797