Dipl.-Psych. Claudia Thiel

Körperorientierte Krisenbegleitung für Schwangerschaft, Baby- und Kleinkindzeit in freier Praxis in Berlin.

Schon während des Psychologiestudiums körperpsychotherapeutische Weiterbildung in Krisenbegleitung während der Schwangerschaftszeit, bei Geburtstrauma und frühkindlichen Regulationsstörungen, die in einer zertifizierten Ausbildung zur Entwicklungspsychologischen Beraterin an der FH Potsdam/Ulm mündete.

Derzeit Dozentin an diesem Institut, Mitglied im Ausbilderteam am WiKK® Institut und tätig am Medical Health Institut Berlin.
Themenbereiche: Kindsverlust, Spätabort, Pränatale Psychologie, Postpartale Depression, Risikoschwangerschaft.

Relevante Publikation:

  • Theil,C. & Diederichs,P. (2012) Ausweitung der Körperpsychotherapie auf Kinder und Jugendliche, In Manfred Thielen (Hg), Körper-Gruppe-Gesellschaft, Psychosozial -Verlag
  • Theil,C. & Diederichs,P. (2018) Die Bedeutung des Schlafs im Rahmen der SchreiBabyAmbulanz und aus körperpsychotherapeutischer Sicht, in Frühe Kindheit,Nr.4/2018

Workshop

Körperorientierte Krisenbegleitung für Schwangerschaft, Baby- und Kleinkindzeit – Erfahrungen aus und Einführung in die Arbeit der SchreiBabyAmbulanzen