Dr. Ellen Lang-Langer

Analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, niedergelassen in Frankfurt am Main. Dozentin, Supervisorin, Ausbildungsleiterin am Frankfurter Anna-Freud-Institut. Gutachterin der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.

Buchautorin:

  • Trennung und Verlust: Fallstudien zur Depression in Kindheit und Jugend (2009),
  • Spielraum und Rahmen: Abstinenz und Agieren in der psychoanalytischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen (2014),
  • Ich will alles verlieren (Es wird gar nichts bleiben) Gedichtband (2015),
  • Die Reise zu meinen Eltern. Photographien, Bilder (2016),
  • Der Blick zurück / Lebenswege der Patienten (in Vorbereitung),
  • diverse Beiträge in Fachzeitschriften.

Workshop

Negative Übertragung