Wiltrud Krauss-Kogan

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Inhaberin des Europäischen Zertifikates für Psychotherapie (ECP/EAP), Gestalttherapeutin Gestaltausbildung u.a. am FPI in Deutschland, am "original" Gestalt Institute of San Francisco (GISF) bei Dr. Laura Perls, Drs. Miriam und Erv Polster und in Gestalt Body Process Therapy bei Dr. Jim Kepner.

Fortbildungen in Familien- und Paartherapie bei Dr. Martin Kirschenbaum et al. an der Calif. Grad. School for Family Psychology, Familienaufstellungsarbeit bei Dr. Albrecht Mahr, Würzburg, Psychotraumatologie am EMDRIA Institut Köln, Tiefenpsychologie in U.S.A. und Deutschland.
Mitbegründerin von Gestalt Education Network International e.V. (GENI) und Gründungsmitglied sowie ehemaliges Vorstands- und Anerkennungs-/Ausbildungsausschuss-Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Gestalttherapie (DVG),
Autorin verschiedener Artikel zur Gestalttherapie.

Seit über drei Dekaden Gestalttherapeutin in freier Praxis in Frnakfurt a.M., Supervisorin für PsychotherapeutInnen, BeraterInnen und Psychosoziale Teams, Lebens- und Berufscoaching, sowie Trainerin für Gestalttherapie (Europa, Israerl, Asien, Australien).
Gastdozentin an der ZIST Akademie Penzberg.

Workshop

"Die Würde des kleinen/jungen Menschen ist unantastbar" Dialogische Gestalttherapie in der Behandlung von Bindungsstörungen und Kindheitstraumata