Prof. Dr. Nitza Katz-Bernstein

1964 - 1982 Studium der klinischen Psychologie, Psychopathologie und Sonderpädagogik an der Uni Zürich, 1973 - 1993 Arbeit beim schulärztlichen Dienst der Stadt Zürich als Therapeutin, 1986 - 1992 Assistenz am ISP Uni Zürich, ab 1993 Prof. an der TU Dortmund, Fakultät Rehabilitationswissenschaften, seit 2008 im Ruhestand.
Visiting Professor in PUCE, Quito, Ecuador / Tel-Aviv-Universität, Israel.

Vortrag

Selektiver Mutismus im Kindesalter- eine interdisziplinäre therapeutisch-pädagogische Aufgabe

Veröffentlichungen zum Thema:
Katz-Bernstein, Nitza: Selektiver Mutismus bei Kindern. Erscheinungsbilder, Diagnostik, Therapie. Reinhardt Verlag, München 2015 (4. Aufl.)
Katz-Bernstein, N., Meili, E., Wyler, J.: Mut zum Sprechen finden: Therapeutische Wege mit selektiv mutistischen Kindern. Reinhardt Verlag, München 2018 (3. Aufl.)