Dr. rer. biol. hum. Hans Hopf

Analytischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut; in eigener Praxis tätig,
1996 – 2003 Therapeutischer Leiter des Therapiezentrums Osterhof.
Dozent und Kontrollanalytiker an den Psychoanalytischen Instituten Stuttgart und Würzburg.
Lektor an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. 2013 Diotima-Ehrenpreis der deutschen Psychotherapeutenschaft.

Wissenschaftliche Veröffentlichungen mit den Schwerpunkten Aggression, Traum, Spezielle Neurosenlehre bei Kindern und Jugendlichen, ADHS, männliche Identität.

Workshop

Seminar über Träume von Kindern und Jugendlichen

Vortrag

Psychotherapien von Kindern und Jugendlichen - Rahmen, Behandlungstechniken und Beziehung