Veronika Heller

Studium der Philosophie und Geschichte (HU Berlin), Tanztherapie (HPG) mit Zusatzqualifikation in systemischer Kinder- und Jugendtherapie (HPG); Weiterbildungen in Bewegungsanalyse (LMA, KMP, NEUROGES); seit 2015 Mitarbeiterin im Forschungsprojekt "Szenisches Erinnern der Shoah" (IPU Berlin, FU Berlin); laufende Dissertation im Fach Tanzwissenschaft (FU Berlin)

Workshop mit Barbara Wülfing

Wenn Sinne schärfer werden.
Bewegung im Fokus des spielerischen Miteinanders einer videoaufgezeichneten kinderanalytischen Behandlung. Ein Workshop mit bewegter Selbsterfahrung.